1111

Customer Research Sprint

Verwandeln Sie Ihre Annahmen in eine klare Richtung für Ihr Startup.
Entdecken Sie, was Ihre Kunden wirklich wollen, und entwickeln Sie die richtige Lösung.
Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

LERNEN, WAS IHRE KUNDEN BRAUCHEN

Bevor man in die Entwicklung einer Lösung investiert, sollte man sich darüber im Klaren sein, was die besten Erfolgsaussichten hat.

Stärken Sie Ihr Startup mit den Erkenntnissen aus einem Customer Research Sprint – einem fokussierten 1-2-wöchigen Sprint, um Ihre Produktannahmen zu validieren und zu verstehen, was in Ihrem Zielmarkt am besten ankommt.

Tauchen Sie tief in die Bedürfnisse Ihrer Kunden ein, verfeinern Sie Ihre Value Proposition und entwickeln Sie eine datenbasierte Strategie, die Ihr Startup zum Erfolg führt.

Badge "Top software developers; Clutch; Medical Berlin"
Badge "Top Computer Vision company Clutch 2023"
Badge "Top AI strategy company Clutch Germany 2023"
Badge "Top AI deployment company Clutch Germany 2023"

Beschleunigen Sie Ihr Startup mit Customer Research

Customer Research kann schlank und agil sein. Schnell starten, schnell lernen!

Gewinnen Sie schnell tiefe Markteinblicke

Validieren Sie Ihren Zielmarkt mit unserem Customer Research Sprint. Verstehen Sie die differenzierten Bedürfnisse, Vorlieben und Probleme Ihrer potenziellen Kunden. Ein tiefgreifendes Marktverständnis ist der Schlüssel zur Entwicklung von Produkten, die Ihre Zielgruppe ansprechen und sich von der Konkurrenz abheben.

Ideen validieren, Risiken minimieren

Machen Sie aus riskanten Vermutungen gesicherte Fakten. Unser Service testet Ihre Produktideen rigoros anhand realer Kundendaten und minimiert so die Risiken, die mit Entscheidungen auf Basis ungeprüfter Hypothesen verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass die Ressourcen Ihres Start-ups in Ideen mit echtem Marktpotenzial investiert werden.

Planen Sie mit datengestützter Zuversicht

Die Ergebnisse des Customer Research Sprint bilden eine solide Grundlage für Ihre Produktstrategie. Treffen Sie fundierte Entscheidungen über Produktmerkmale, Design und Entwicklungspfade. Dieser strategische Ansatz stellt sicher, dass jeder Schritt, den Sie unternehmen, auf die Anforderungen des Marktes und die Erwartungen der Kunden abgestimmt ist.

Warum in Customer Research investieren?

Eine konzentrierte Customer Research bietet eine Fülle von unschätzbaren Ressourcen für die Entwicklung und Einführung Ihres Produkts.

Handlungsfähige Kunden-segmente

Entwickeln Sie Kundenpersönlichkeiten und Kundensegmente, die die Bedürfnisse, Verhaltensweisen und Vorlieben Ihrer Zielgruppe erfassen und eine klare Orientierung für Produktentwicklung und Marketingstrategien bieten.

Validierung der Produktkonzepte

Erhalten Sie ein ausgereiftes und am Markt getestetes Produktkonzept. Dieser Validierungsprozess stellt sicher, dass Ihre Produktidee nicht nur innovativ ist, sondern auch bei Ihren Zielkunden gut ankommt.

Daten steuern Ihre Produkt-Roadmap

Erstellen Sie eine strategische Produkt-Roadmap, die auf realen Nutzerdaten basiert. Die aus der Forschung hervorgegangene Roadmap setzt Prioritäten für Funktionen und Entwicklungsphasen auf der Grundlage der Marktnachfrage und des Kundenwissens.

Markteintritts-strategie

Formulieren Sie eine solide Markteinführungsstrategie, die auf einem umfassenden Marktverständnis basiert. Diese Strategie stimmt Ihre Produkteinführung auf die Marktchancen und Kundenerwartungen ab.

Risikobewertung und -minderung

Identifizierung und Reduzierung potenzieller Risiken bei der Produktentwicklung und Markteinführung, um die Wahrscheinlichkeit kostspieliger Rückschläge zu verringern und einen reibungslosen Weg zum Markterfolg zu gewährleisten.

Gesteigerte Attraktivität für Investoren

Rüsten Sie sich mit überzeugenden Marktforschungs-ergebnissen und Kundeneinblicken aus, die die Attraktivität Ihres Start-ups für Investoren erhöhen und damit das Potenzial für eine erfolgreiche Finanzierung steigern.

Umsetzbares Feedback für Iteration

Sammeln Sie verwertbare Rückmeldungen, die zu iterativen Verbesserungen führen und sicherstellen, dass sich Ihr Produkt als Reaktion auf Kundenbedürfnisse und Markttrends weiterentwickelt.

Lesen Sie, was punktum Kunden zu sagen haben

“Punktum passte perfekt in den vorgeschlagenen Zeitplan und lieferte auch eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die über das hinausgingen, was vor dem Start vereinbart worden war. Die Qualität des Codes und der Arbeit, einschließlich der UX/UI, war genau richtig.

Philipp Reiter

Partner & COO
Eye Square GmbH

“Uns gefällt, wie proaktiv sie sind, wenn es darum geht, die besten Lösungen zu empfehlen. Außerdem arbeiten sie sehr gut mit unserem internen Team zusammen.

Jakob Schwankhaus

Co-Founder & CEO
TrueNode

“Die Zusammenarbeit zwischen unserem internen Team und den Entwicklern von Punktum ist außergewöhnlich reibungslos und effizient. Sie fühlen sich als unsere verlängerte Werkbank und können ihre Kodierungspraktiken und -konventionen an das anpassen, was wir intern etabliert haben.

Radoslav Albrecht

Founder & CEO
Bitbond

Customer Research liefert unschätzbare Einblicke, um Ihre Produktstrategie und Ihr Marketing in jedem vertikalen Markt voranzutreiben.

Maßgeschneiderte Gesundheitslösungen für die Bedürfnisse von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal als Gesundheits-Startup

Nutzung von Forschungsergebnissen für ein besseres Verständnis des Verhaltens, der Bedürfnisse und der Präferenzen von Patienten in Bezug auf Gesundheitstechnologien. Ideen für die Entwicklung patientenzentrierter Anwendungen, Wearables und digitaler Therapeutika zu gewinnen, die das Leben der Nutzer – nicht nur der Patienten, sondern auch der Ärzte, des Pflegepersonals und aller anderen Beteiligten – nachhaltig verändern.

Gestaltung ansprechender Wellness-Erlebnisse für Wellness- und Fitness-Apps

Finden Sie heraus, was das Engagement der Nutzer im Wellness- und Fitnessbereich fördert und aufrechterhält. Unser Research Ansatz deckt die wichtigsten Motivatoren und Barrieren für Nutzer auf und unterstützt Sie bei der Entwicklung von Apps und Plattformen, die eine nachhaltige Nutzerbindung und -zufriedenheit fördern.

Innovation durch benutzerzentriertes Lösungsdesign Medizinische Geräte

Bei Medizinprodukten ist es wichtig, den Endanwender – Patienten und medizinisches Fachpersonal – zu verstehen. Nutzen Sie unseren Service, um sicherzustellen, dass Ihre Innovationen den tatsächlichen klinischen Bedürfnissen und den Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit entsprechen.

Verständnis für die Anforderungen von psychischen Gesundheitsanwendungen

Gewinnen Sie ein tieferes Verständnis für die feinen Nuancen der Technologie für psychische Gesundheit. Unser Customer Research Sprint hilft Ihnen, sich in die Rolle der Nutzer und ihre Wahrnehmung der Welt zu versetzen, um sicherzustellen, dass Ihre Lösungen sensibel, effektiv und wirklich unterstützend sind.

Technische Produkte mit Ernährungszielen in Einklang bringen

Verstehen Sie die unterschiedlichen Ernährungsbedürfnisse und -vorlieben Ihrer Zielgruppe. Dieses Wissen ist entscheidend für die Entwicklung von Ernährungs-Apps und -Plattformen, die den verschiedenen Gesundheits- und Lifestyle-Zielen gerecht werden.

Verbessern Sie die sportliche Leistung mit echten Nutzerinformationen für Sporttechnologie-Innovationen

In der Sporttechnologie ist es wichtig, die Bedürfnisse der Sportler zu kennen. Unsere Forschung hilft Ihnen herauszufinden, wie Sie die sportliche Leistung durch Technologie optimieren können, damit Ihre Produkte zu unverzichtbaren Werkzeugen für Training und Wettkampf werden.

Optimieren Sie digitale Therapeutika mit Nutzerdaten für digitale Therapeutika

Nutzen Sie das Wissen Ihrer Kunden, um digitale Therapeutika zu entwickeln, die von Patienten und Gesundheitsdienstleistern als wirksam und benutzerfreundlich empfunden werden, und verbessern Sie so die Behandlungsergebnisse und die Nutzerakzeptanz.

Verbesserung der Gewohnheitsbildung bei Selbsthilfe- und Adhärenzlösungen

Effektive Kundenforschung für Self-Care-Apps konzentriert sich auf die Identifizierung der intrinsischen Motivatoren und Handlungsbarrieren der Nutzer. Unser Ansatz konzentriert sich auf die Identifizierung der Gründe für das Engagement der Nutzer und nutzt diese Erkenntnisse, um die Verhaltensmodellierung innerhalb der App zu unterstützen. Diese Forschung hilft, die App auf die spezifischen Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden und so eine nachhaltige Gewohnheitsbildung zu fördern.

1111

Starten Sie mit Ihrem Projekt durch

Erzählen Sie uns von Ihrer Herausforderung und Ihren Zielen. Wir schlagen Ihnen gerne den richtigen Ansatz vor und unterstützen Sie dabei ihr innovatives Produkt schnell zu entwickeln und zu bauen.
Los geht’s!

Häufig gestellte Fragen zur Customer Research

Wie lange dauert eine Kundenrecherche in der Regel?

Die Dauer variiert je nach Umfang und Komplexität des Projektes. Bei einem early stage Start-up versuchen wir bspw. die wesentlichen Erkenntnisse innerhalb eines Researchsprints zu gewinnen, der in der Regel 1-2 Wochen dauert. Dies beinhaltet in der Regel eine gründliche, auf Interviews basierende Recherche und die Identifizierung von JTBDs, die durch Desk-Research und die Überprüfung von Analysedaten (falls bereits vorhanden) eingeleitet wird.

Bei komplexeren Projekten mit mehreren Beteiligten kann die Phase der Kunden- und Nutzerbedarfsanalyse 8 Wochen oder länger dauern. Sie umfasst die Moderation von Stakeholder-Workshops, die Planung einer Untersuchungsstrategie, die Einbindung von Experten, die Rekrutierung von Teilnehmenden, die Durchführung von Interviews oder Umfragen, die Analyse der Daten und die Zusammenfassung der Ergebnisse für die verschiedenen beteiligten Teams und Entscheidungsträger. Bei längeren Projekten können Stakeholder Management und Change Management eine entscheidende Rolle spielen.

Wen befragen und untersuchen wir?

Wir konzentrieren uns auf die Befragung potenzieller Kernkunden, die Ihrer angenommenen Nutzerpersönlichkeit am nächsten kommen. Die Early Adopters. Dies können Personen aus Ihrem persönlichen Netzwerk, berufliche Kontakte oder Mitglieder von Online-Communities mit Bezug zu Ihrer Branche sein, die wir mit Ihrer Hilfe rekrutieren und befragen können.

Gemeinsam validieren wir Ihre Zielgruppe, indem wir sicherstellen, dass es sich um potenzielle Nutzer handelt, die das spezifische Problem haben, das Ihr Produkt lösen soll. Eine schnelle Möglichkeit, dies zu testen (Screening genannt), sind kurze Online-Umfragen oder informelle Diskussionen in einschlägigen Online-Foren.

Wie und wo finden wir die Teilnehmer?

Je nachdem, welches spezifische Segment wir als Kernzielgruppe für Ihre Untersuchung definiert haben, nutzen wir entweder Ihr Netzwerk, einen professionellen Rekrutierungsservice für ein sehr spezifisches Kundensegment (und wenn eine gewisse geografische Distanz eine Rolle spielt) oder führen die Rekrutierungskampagne online durch. In der Regel nutzen wir Social-Media-Gruppen, Online-Foren und branchenspezifische Plattformen. Die Nutzung Ihrer persönlichen und beruflichen Netzwerke kann kosteneffektiv sein und birgt sowohl Vorteile als auch Risiken. Einfache Anreize wie die Erwähnung in den Credits Ihres Produktes oder ein frühzeitiger Zugang können die Teilnahme fördern. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die optimale Rekrutierungsstrategie für Ihr Projekt.

Welche Fragen sollten wir stellen und wie sollten die Interviews gestaltet werden?

Die Fragen konzentrieren sich darauf, die spezifischen Aufgaben der Nutzer, ihre Probleme und die Lösungen, die sie derzeit verwenden, zu verstehen. Wir beginnen mit allgemeinen Fragen, um die allgemeinen Herausforderungen zu verstehen, und gehen dann zu spezifischen Arbeitsabläufen und Präferenzen über. Wir folgen einem halbstrukturierten oder strukturierten Interviewablauf, der im Voraus mit unserem Kunden vereinbart und vor Beginn der Untersuchung getestet wird.

Welche Methoden werden für die Studie eingesetzt?

Wir verwenden schlanke und schnelle Methoden wie persönliche Google Meets/Zoom Calls, Nutzerinterviews, Gruppenworkshops und Online-Umfragen. Diese können reichhaltige qualitative Daten liefern, ohne dass langwierige und teure Tools oder Ressourcen benötigt werden. Insbesondere für ein junges Unternehmen in der Anfangsphase ist die Lern- und Iterationsgeschwindigkeit wichtiger als die Tiefe und Breite der Forschung.

In größeren Kundenforschungsprojekten – typischerweise in Unternehmens- oder Scale-up-Projekten – in denen statistische Signifikanz und die Bestätigung qualitativer Ergebnisse durch statistisch signifikante Methoden eine entscheidende Rolle spielen, ergänzen wir unsere schnellen und schlanken Forschungsmethoden durch quantitative Forschung.

Was passiert, wenn sich unsere ursprünglichen Hypothesen als falsch erweisen?

Das ist eine wertvolle Lernmöglichkeit, und je schneller wir sie nutzen, desto besser für Ihr Projekt, Ihr Budget und Ihren Zeitrahmen. Nutzen Sie die gewonnenen Erkenntnisse, um Ihr Verständnis des Marktes zu verfeinern und Ihren Ansatz schnell zu ändern. Diese Agilität ist für Start-ups in der Frühphase entscheidend, um Produkt und Markt effizient aufeinander abzustimmen. Die Gründungsgeschichten der erfolgreichsten Start-ups zeigen, dass diejenigen erfolgreich sind, die in der Lage sind, sehr flexibel zu sein und sich wiederholt an neue Erkenntnisse anzupassen.

Was wird das Ergebnis der Research sein und wie kann ich es nutzen, um voranzukommen?

Zu den Ergebnissen gehören detaillierte Einblicke in das Verhalten, die Vorlieben und die Bedürfnisse der Nutzer sowie die Bestätigung oder Widerlegung Ihrer Hypothesen. Diese Informationen sind wichtig, um Ihre Produktstrategie zu verfeinern, fundierte Designentscheidungen zu treffen und Ihre nächsten Schritte in der Produktentwicklung oder Marketingstrategie zu planen. Wir stellen sicher, dass die Ergebnisse für Sie und Ihr Team so umsetzbar wie möglich sind und verwenden die gängigsten Methoden wie Personas, Jobs To Be Done, Customer Journey Map und Value Proposition Canvas, um sicherzustellen, dass sowohl Ihr Produkt als auch Vertrieb und Marketing die Ergebnisse optimal nutzen können.

Punktum verfügt über eine einzigartige Expertise in den Bereichen R&D, Start-ups und Produktentwicklung.

Wir haben Dutzenden von Innovatoren im Bereich der digitalen Gesundheit geholfen, das richtige Produkt zu entwickeln und es dann auf die richtige Weise zu vermarkten.

Erfahrung bei der Acceleration von Startups

Wir haben selbst Startups finanziert und vier verschiedene Startup-Accelerators geleitet.

Wir kennen die Herausforderungen, denen sich ein Startup-Gründer in der Frühphase gegenübersieht, wenn es darum geht, das richtige Produkt für den Markt zu finden und ein MVP zu entwickeln.

Tiefgreifendes technisches F&E-Fachwissen

Ein Team von mehr als 120 Ingenieuren, mit PhDs in Machine Learning und Data Science steht Ihnen mit umfangreicher F&E-Erfahrung zur Verfügung:

  • Künstliche Intelligenz
  • Computer Vision
  • Embedded Systems und Wearables
  • Natürliche Sprachverarbeitung (NLP)
  • Signalverarbeitung

Regulatorische Angelegenheiten und Einhaltung der MDR

Unsere eHealth-Expert:innen unterstützen Sie gerne mit einem validierten Design- und Entwicklungsprozess, der Ihren Anforderungen entspricht:

  • ISO 13485 (Medizinprodukte)
  • ISO 14971 (Risikomanagement)
  • IEC 62304 (Software-Entwicklungsprozess)
  • IEC 62366 (Benutzerfreundlichkeit)
  • Sicherheit von Medizinprodukten (TIR57)
  • DSGVO / GDPR und HIPAA

Punktum ist ein Mitglied der DAC.digital Group

Die Expertise von Punktum in den Bereichen digitale Gesundheitsprodukte und UX-Consulting wird durch die fundierte technische Kompetenz von DAC.digital mit mehr als 120 Ingenieuren und F&E-Experten im eigenen Haus verstärkt. DAC hat seinen Hauptsitz in Danzig, Polen und arbeitet seit Jahren erfolgreich an Projekten in Deutschland, der EU und darüber hinaus.

Alle Teammitglieder arbeiten innerhalb der EU und in der Zeitzone CET (Berlin/Warschau).

Treffen Sie unsere Customer Research Experten

Tom Sieron

18 Jahre Erfahrung in Service Design, UX und Startups.

Gründete sein erstes Startup im Jahr 2006. Er leitete und betreute 4 Startup-Accelerators und gründete 3 digitale Agenturen. MSc in Biomedizintechnik.

Josua Ziegler

10 Jahre Erfahrung in der Start-up- und Unternehmensstrategie-Beratung.

Leitung von Projekten zur digitalen Transformation in den Bereichen Health, Finance und Sport in Europa und im Nahen Osten.

Inspirationen: LinkedIn-Posts unserer Experten

Sehen Sie, was wir sonst noch für Sie tun können

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!